News

Wir suchen zum 01.03.2023 oder später:

für das Projekt "Rückenwind" eine*n Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf e.V. (DKSB KV Warendorf) gründete sich im Jahr 2004. Die Vereinsmitglieder sind Menschen aus ganz unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen, die sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien im Kreis Warendorf engagieren. Der Kreisverband ist ein eingetragener Verein und steuerlich als gemeinnützig anerkannt. Als politisch und konfessionell unabhängiger Träger der Freien Jugendhilfe versteht er sich als Lobbyorganisation für Kinder und Eltern.

Für das Projekt »Rückenwind« suchen wir eine*n Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in (m/w/d) zum 01.03.2023 oder später in Teilzeit (19,5 Stunden in der Woche). Die Stelle ist befristet bis zum 31.01.2025. "Rückenwind" ist ein von Aktion Mensch gefördertes Projekt, das die Stärkung von Kindern und Familien im Kreis Warendorf zum Ziel hat.

Hier können Sie die komplette Stellenausschreibung als PDF lesen:

Zurück

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf

So können Sie helfen

Spenden

Die vielfältigen Aufgaben des Kinderschutzbundes kosten sehr viel Geld! Helfen Sie uns, die finanzielle Grundlage für unsere Arbeit zu schaffen und somit die Arbeit des Kreisverbandes aufrecht zu halten.

mehr erfahren

Ehrenamt

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf braucht auch Ihre aktive Mitarbeit! Erfahren Sie, wie Sie bei unseren Projekten oder Veranstaltungen sinnvoll helfen können.

mehr erfahren