News

Geschenkaktion der Rappelkiste

Spende unterstützt das Grundrecht auf Spielen

Pressemitteilungen in den WESTFÄLISCHEN NACHRICHTEN vom 15.10.2021

Es ist mittlerweile schon zur Tradition geworden im Spielwarenladen Rappelkiste: Kundinnen und Kunden, die in der Weihnachtszeit das Geschenk von den Mitarbeiterinnen einpacken lassen, werden mit 50 Cent zur Kasse gebeten. Das Geld geht aber nicht in die Ladenkasse: "Das sammeln wir und unser Chef Markus Schier verdoppelt dann noch mal", erklärt Rappelkiste-Mitarbeiterin Eileen Spork.

Im vergangenen Weihnachtsgeschäft, das sich pandemiebedingt auf nur rund zwei Wochen reduziert hatte, kamen so insgesamt 918 Euro zusammen.

Hier können Sie den Artikel als JPG lesen:

Zurück

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf

So können Sie helfen

Spenden

Die vielfältigen Aufgaben des Kinderschutzbundes kosten sehr viel Geld! Helfen Sie uns, die finanzielle Grundlage für unsere Arbeit zu schaffen und somit die Arbeit des Kreisverbandes aufrecht zu halten.

mehr erfahren

Ehrenamt

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf braucht auch Ihre aktive Mitarbeit! Erfahren Sie, wie Sie bei unseren Projekten oder Veranstaltungen sinnvoll helfen können.

mehr erfahren
Copyright 2021 Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf e.V.