News

Pressemitteilung

Kinderschutzbund fordert: Investitionsvorrang für Kinder und Jugendliche nach der Pandemie

Pressemitteilung vom 12. März 2021

Am 16. März 2020 beschloss die Bundesregierung gemeinsam mit den Ministerpräsident*innen der Länder weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik wurde das öffentliche Leben fast vollständig heruntergefahren. Schulen und Kindergärten wurden geschossen. ...

Hier können Sie den Artikel lesen:

Zurück

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf

So können Sie helfen

Spenden

Die vielfältigen Aufgaben des Kinderschutzbundes kosten sehr viel Geld! Helfen Sie uns, die finanzielle Grundlage für unsere Arbeit zu schaffen und somit die Arbeit des Kreisverbandes aufrecht zu halten.

mehr erfahren

Ehrenamt

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf braucht auch Ihre aktive Mitarbeit! Erfahren Sie, wie Sie bei unseren Projekten oder Veranstaltungen sinnvoll helfen können.

mehr erfahren
Copyright 2021 Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf e.V.