News

Bei Inklusion ist die Euphorie verschwunden

Artikel in »Die Glocke« vom 29.12.2018

»Es ist eher Stagnation, die Euphorie ist im Alltag verschwunden«, sieht Sylvia Klett in diesem Jahr kaum Fortschritte im Bereich Inklusion.

Die Inklusionsbeauftragte beim Kinderschutzbund des Kreises kann bei der Entwicklung des Bildungssystems gut die Wasserstände ablesen, wie nahe die Gesellschaft dem Ziel der allgemeinen Teilhabe gekommen ist ...

Artikel lesen

Zurück

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf

So können Sie helfen

Spenden

Die vielfältigen Aufgaben des Kinderschutzbundes kosten sehr viel Geld! Helfen Sie uns, die finanzielle Grundlage für unsere Arbeit zu schaffen und somit die Arbeit des Kreisverbandes aufrecht zu halten.

mehr erfahren

Ehrenamt

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf braucht auch Ihre aktive Mitarbeit! Erfahren Sie, wie Sie bei unseren Projekten oder Veranstaltungen sinnvoll helfen können.

mehr erfahren
Copyright 2022 Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf e.V.